Ferienhaus in Frankreich

Machen Sie Urlaub an den schönsten Orten Frankreichs. Wählen Sie aus mehr dann 4000 Ferienhäuser in Frankreich reservier direct beim Eigner.

VillaFranche

Te boeken met SGR garantie
Album ansehen (28)
/
 

Ausstattung

Ferienhaus VillaFranche ist ein hübsches freistehendes Ferienhaus auf einem Privatgrundstück von 7000 m2, wo Sie äußerste Ruhe, Natur, Umgebung, Gastronomie und ein mildes Klima genießen können. Das Ferienhaus bietet die Geselligkeit eines kleinen authentischen Dorfes, in direkter Nachbarschaft der lokalen Bevölkerung. Ferienhaus VillaFranche steht in einer kinderfreundlichen, ruhigen Umgebung am Rand des Dorfes, auf halber Höhe des Hügels und fünf Minuten zu Fuß entfernt von Geschäften, Restaurant, Bank, Zeitschriften- und Tabakhändler, öffentlichem Schwimmbad mit Kleinkinderbecken und Angelteich. VillaFranche steht während Ihres Aufenthaltes ausschließlich Ihnen zur Verfügung, es gibt keine Bewohner oder andere Gäste auf dem Grundstück.

Das Ferienhaus kann sechs Personen beherbergen und ist mit allem ausgestattet, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt brauchen. Im ersten Stock des Ferienhauses, über der Garage, befindet sich das große Wohnzimmer mit Kamin, eine große Wohnküche, ein Schlafzimmer für zwei Personen, ein großes Badezimmer und eine Toilette.
Im zweiten Stock finden Sie noch zwei Schlafzimmer: eines mit Doppelbett und das andere mit zwei Einzelbetten.
Es gibt zwei Terrassen, auf denen Sie sowohl Sonne als auch Schatten finden. Das ganz Haus ist mit Fensterläden versehen. Durch die Fensterläden bleibt es auch im Hochsommer drinnen angenehm kühl.
Bitte beachten Sie: mit dem Fernseher können nur DVDs abgespielt werden, es gibt keinen Fernsehempfang. Gartenstühle, Tische und Sonnenschirme stehen Ihnen auf der Terrasse zur Verfügung, so dass Sie dort die schöne Aussicht genießen können!

Einrichtungen

  • Freistehend
  • Nicht-Raucher
  • Kontaktperson vor Ort
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Bügeleisen
  • Kinderbett
  • Hochstuhl
  • Fernseher
  • Internet
  • Kamin
  • Badewanne

Umgebung

location Klicken Sie auf die Abbildung, um eine interaktive Landkarte zu öffnen

Villefranche-du-Périgord liegt im äußersten Süden des Departments Dordogne zwischen den beiden großen Flüssen Dordogne und Lot. Das Gebiet ist hügelig mit viel Waldstücken und außerordentlich gut geeignet für schöne Wanderungen. Das kleine Dorf, in einer sehr ruhigen Umgebung, liegt auf einem Hügel und stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Geschichte

Périgord pourpe, das violette Périgord, ist eine Gegend voller Festungsstädtchen und Weinreben im Südwesten der Dordogne. Inmitten der Weinbaugebiete von u.a. Monbzillac, Pécharmant und Montrave, liegt Bergerac, mit viel Bauwerken aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert. Monpazier, Beaumont, Eymet, Lalinde und Molières sind ‚Bastides‘, Festungsstädtchen.

Périgord noir, das schwarze Périgord, ist ein Gebiet mit prähistorischen Überresten im
Vézère- und im Dordognetal. Fünfzehn der bemalten und gravierten Höhlen sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Der Fluss Dordogne fließt an Kalksteinschluchten und Wäldern mit Steineichen entlang. In seinem Tal sind zahlreiche Bauwerke und Schlösser aus dem Mittelalter und der Renaissance zu finden, z. B. in Domme, Beynac und La Roque-Gageac.

  • Ländlich
  • Hügelig
  • Waldnähe
  • In/bei Dorf
  • Nahe Badegewässer

Kulinarisch

Kulinarisch

Die Küche des Périgord bietet allerlei traditionelle Gerichte, die mit den Produkten, die hier wachsen, hergestellt werden. Die regionalen Spezialitäten sind: Entengerichte (Confit und Magret de Canard), Omelettes (mit u.a. Steinpilzen und Trüffeln) und die Salate mit Nussöl. Die Esskastanie wird in zahlreichen regionalen Gerichten verarbeitet. Sie können diese kulinarischen Spezialitäten in einem Restaurant in Laufabstand genießen.

Trüffel, das schwarze Gold
In Sorges gibt es ein Trüffelmuseum. Im Anschluss an einen Besuch des Museums können Sie mit den "truffières" einen Pfad abwandern und Trüffel suchen.
La Truffe noir en Périgord, zu Péchalifour in Saint Cyprien, läßt die Besucher Trüffel suchen in der Wildnis! Edouard erzählt die Geschichte des Trüffels, von dem Zusammenhang von Pflanzen, Bäumen und Pilzen, zwischen Sonne und Wasser, aber auch Geschichten von Tieren, Schweinen und Hunden.

Nüsse
Das ‚Ecomusée de la Noix‘ in Castelnaud erzählt die Geschichte der Walnüsse, von den zugehörigen Arbeiten, dem Anbauen und dem Ernten.

Wein
* Musée du Vin, de la Batellerie et de la Tonnellerie te Bergerac bietet Informationen über die Tonnenmacherei für die Weine der Region, den Transport und über die Geschichte des Weinbaus.
* Auf der Weinroute von Villefranche-du-Périgord aus treffen Sie unterwegs auf Château Lamartine zu Sorutac.

Überall im Périgord finden Märkte statt. Die Spezialitätenmärkte, die u.a. in Périgueux und Sarlat veranstaltet werden, bieten Ihnen die Gelegenheit, die regionalen Produkte zu probieren.


Aktivitäten

Im Dorf selbst können Sie sich die Arbeit eines ‚châtaignier‘ (Person, die Kastanien bearbeitet) ansehen und wird Ihnen alles erzählt, was es über die Kastanien und Champignons zu wissen gibt, die in den Kastanienwäldern wachsen. Châtaigne du Périgord hat auf dem Landgut Rapatel einen mehr als 7 Hektar großen biologischen Kastaniengarten, dessen Besitzer Ihnen gerne etwas über den "Brot-Baum" erzählen. In der Boutique können Sie die Köstlichkeiten aus dieser Camille Kastanie entdecken. Im Herbst wird in Villefranche-du-Périgord das Festival der Esskastanie und des Steinpilzes gefeiert.
Im Dorf wird häufig an Sommerabenden ein ‚repas‘ (Mahlzeit draußen auf dem Marktplatz) organisiert, an der man gegen Bezahlung teilnehmen kann.

Die Dordogne bietet für jeden etwas:
* 1000 Schlösser, verteilt über 575 Gemeinden
* eine Reise in die Prähistorie, mittelalterliche Städte, Burgen, Bastiden und Kirchen an den Flüssen und Seen
* Gärten und Parks
* gastronomische Hochgenüsse oder einfach leckeres Essen
* Kanu- oder Kajakfahren, Reiten, Angeln, Fahrradfahren, Wandern, Golfspielen, einen Flug mit einem Heißluftballon oder den Besuch einer Raubvogelshow.
* jedes Dorf hat sein eigenes Fest mit Musik, Feuerwerk, Turnieren, an denen jeder teilnehmen kann
* das Genießen einer Natur, in der man wilden Tieren begegnen kann: Hirschen, Kaninchen, aber auch Füchsen und Dachsen.

Fahrradparadis
Die Dordogne ist das französische Fahrradparadis. Man kann herrliche Fahrradtouren unternehmen, an einem sich in großen Bögen durch die Landschaft windenden Fluss entlang, mit imposanten Kreidefelsen, mittelalterlichen Burgen, Wäldern und Tälern zu seinen Ufern. Die kleinen Landstraßen gehören zu den ruhigsten Frankreichs. VillaFranche bietet Ihnen auch eine Woche mit fünf Fahrradtouren an. Aber Sie können natürlich auch Ihre eigene Route zusammenstellen mithilfe der im Ferienhaus vorhandenen Fahrradkarten.

Reiten
Das Reitgut zu Belves empfängt Sie in einer schönen Umgebung und bietet Ihnen begleitete Ausritte von einer Stunde oder länger.

Wandern
Von "Le Bourg" (dem Dorfplatz) aus sind verschiedene Wanderrouten unterschiedlicher Länge beschildert. VillaFranche bietet Ihnen diverse Wanderrouten durch das Land der Kastanien.

Gesellig Schwimmen - das öffentliche Schwimmbad, mit Kleinkinderbecken, befindet sich in Laufabstand vom Ferienhaus. Das Schwimmbad ist geöffnet von Juni bis September, von 12.00 - 19.00 Uhr. Der Angelteich befindet sich vor dem Schwimmbad. Eine Angelkarte können Sie bei Tabakhändler oder im Touristenbüro kaufen.

  • Fahrräder
  • Aktivitätenprogramm
  • Wandergebiet
  • Mountainbike-Routen
  • Reiten
  • Angeln
  • Wassersport
  • Bergsport

Preise und Saisonzeiten

Ferienhaus VillaFranche möchte Ihren Urlaub so angenehm besonders wie möglich machen, indem Ihnen diverse Möglichkeiten geboten werden:
♦ ein Abendessen in Villefranche du Perigord. Das Restaurant wird Sie mit Vergnügen über diese Region und ihre Produkte informieren.
♦ zweitägiges Programm in Châtaigne du Périgord (April - Oktober)
♦ Fahrräder (Rennrad, Mountainbike)
♦ Kanufahren
♦ Reiten
♦ Wandern
♦ oder einen Aufenthalt mit einem Mix der Möglichkeiten
In der Hauptsaison ist der Mietzeitraum von Samstag bis Samstag (Wechseltag). Außerhalb der Hauptsaison ist der Wechseltag flexibel (gerne in Absprache).
Die Preise sind inklusive Stromkosten, Bettwäsche, Handtüchern und Küchenwäsche sowie der Benutzung von Internet (Wifi).
Wir erbitten eine Kaution von € 300,-.
Das Aufstellen eines Zelts ist nur im Zusammenhang mit dem Mieten des Ferienhauses möglich.
Außerdem können Sie das Ferienhaus für einen längeren Aufenthalt mieten, z. B. um im Périgord zu überwintern. Informationen und spezielle Tarife erhalten Sie auf Anfrage.


Prijs einschließlich

  • Reinigungskosten, Handtücher, Bettwäsche

Preis ohne

  • Kaution 300,00 €

Verfügbarkeit von 'VillaFranche'

Achtung! Mira en Jan van Wolfswinkel hat den Kalender zuletzt am 30 Okt 2018 aktualisiert

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf

Gästebuch

VillaFranche hat 6 Rezensionen und wurde in den vergangenen 4 Jahren durchschnittlich bewertet mit einer:

9,2
Besucht in September 2017

Twee weken het hele huis en alle terrassen voor onszelf, heerlijk weer, een prachtige omgeving en een fijn dorpje met een boulangerie, of twee, een supermarktje. Wat heeft een mens nog meer nodig in Frankrijk? Niets dus. De hangmatten in de tuin, de barbeque op het avondbalkon, een koelkast met koude drankjes, ontbijtjes in de schaduw van het afdak bij de voordeur, de sterren vanuit een luie stoel op en donker plekje in de tuin. De kinderen die voetballen op twee terrassen tegelijk, iemand die een muziekje opzet en door de tuin laat klinken. Op deze laatste ochtend willen wij alle tien slechts één ding: BLIJVEN. A plus tard, heerlijk vakantiehuis. On t'aime.

10
Besucht in September 2016

Een fantastische week fietsen in de Dordogne. Het was beste pittig, geen vlak stukje weg, maar we hebben naast flink afzien ook genoten van het weer en de omgeving. Het huis en de geboden voorzieningen en accommodatie waren prima naar onze zin.

9
Besucht in August 2016
Familie uit Nederland

Château Le Clou (wijn), Le Péchalifour (truffels) Franck Monsallier (oliën), en de domaine de Rapatel (kastanjegaard) bezocht, mooie verhalen over deze mooie producten. Dinsdagavond meegegeten van de locale producten in het dorp. En natuurlijk lekker gecanoëd.

9
Besucht in Juli 2016

Wij hebben genoten van het ruime huis, tuin en de rust. Prachtig uitzicht vanuit de tuin. Veel bezienswaardigheden in de omgeving. Leuke markten en brocante.

9
Besucht in Januar 2016

Genieten van de winterzon, natuur, rust en de openhaard. Heerlijk!

9

Haben Sie dieses Ferienhaus besucht? Geben Sie Ihre Beurteilung